FREIES MUSEUM BERLIN

Kommende Veranstaltungen & Ausstellungen


 

LONGO MAÏ - 40 Jahre Utopie und Widerspenstigkeit

Ausstellung mit Veranstaltungsreihe

vom 25. Oktober bis zum 15. November 2014

Vernissage am 25.Oktober 2014 ab 17 Uhr.

Ab dem 26. Oktober täglich von 12.00 bis 20.00 Uhr.

Das Land kommt in die Stadt... und die Ausstellung „40 Jahre Longo maï – Utopie der Widerspenstigen“ kommt nach Berlin!
Von den Schafen, bis zur Wollverarbeitung in der eigenen Spinnerei, vom freien Radio Zinzine, über landwirtschaftliche Arbeit, zum politischen Engagement und dem 'Leben in der Gruppe', bietet die Ausstellung einen guten Einblick in dieses seit 40 Jahren gelebte Experiment.
Während der Ausstellungszeit finden zahlreiche spannende Veranstaltungen in den Ausstellungsräumen statt.

Das Programm – Utopie und Widerspenstigkeit unter:

 

Programm_LongoMai_Berlin_aktuell.pdf
Download

 

Veranstalter ist der Longo maï Hof Ulenkrug, in Mecklenburg-Vorpommern. Seit 1995 leben dort ca. 20 Erwachsene auf dem Hof und betreiben eine vielfältige, bäuerliche Landwirtschaft.
Die Gemeinschaft, mit gemeinsamer Ökonomie, engagiert sich politisch in mehreren lokalen Gruppen und transnationalen Netzwerken.

 


Allgemeine Infos zum FMB


 

FREIES MUSEUM BERLIN c/o Lawyers for the Arts e.V.

Bülowstr.90 / 10783 Berlin

office@freies-museum.com

www.freies-museum.com

www.facebook.com/FreiesMuseumBerlin

Phone +49 (0) 30 767 42 670

 

Öffnungszeiten:

Di-Sa 12 -19 Uhr, So 15 - 18 Uhr

 

Eintritt frei

 

Führungen in Deutsch, Französisch und Spanisch nach telef. Vereinbarung

 

Rollstuhlgeeignet

 

Verkehrsanbindung:

U1 - Station Kurfürstenstrasse

U2 / M19 / M48 / M85 / 106 / 187 - Station Bülowstrasse